auf und ab

Kennt ihr diese Tage, an denen ihr euch am liebsten zusammengekauert in eine Ecke verkriechen wollt und das den ganzen Tag lang? In meiner Phantasie mache ich das wohl sehr oft... Aber was bringt das eig. ? Außer das man sich mit den Dingen auseinander setzt die einen verletzen! Vllt mal ganz gut so einen extrem schwachen Moment zu haben! Ich wünsche ihn mir, diesen Moment! Doch ich kann leider nicht, also ist der mehr oder weniger unterdrückte Schmerz in mir, wie ein Vulkan der nicht ausbricht aber immer mal wieder Glut und Asche an die Oberfläche bringt! Ein Lied, ein Gedanke oder ein simples Wort, lassen mir die Tränen in die Augen schießen! Ich hasse es, aber noch mehr hasse ich es das ich es nicht rauslasse! Ich stehe still und meine Gedanken drehen sich im Kreis wenn ich drüber nachdenke! Daher versuche ich es zu lassen, habe eig. eh genug mit mir und den Dingen anderer zu tun! Also funktionier ich weiter... Tag ein Tag aus! Mir geht es nicht schlecht, mir geht es eig. sehr gut, wenn das Wörtchen "wenn" nicht wäre!

5.10.14 08:59

Letzte Einträge: Menschen

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen